21.12.2009

Optisch schon ein Rallyewagen

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit. Nachdem die Aufkleber von autoaufkleber24.de angekommen waren, bin ich schon mal direkt zu Auto und habe den ersten (unsere Internetadresse aufgeklebt). Bei Minusgraden keine so leichte Aufgabe. Also musste eine warme Halle her, in der geklebt werden konnte. Gefunden hab ich eine in Witten, die HobbyMietWerkstatt, in der wir uns für kleines Geld am Samstag vormittag einmieten konnten.

Netterweise erklärte sich Pierre, der Cousin meiner (Sebastian) Freundin Christiane dazu bereit, mit anzupacken, da gerade das Schachbrett auf dem Autodach nur schwer von einer Person allein anzubringen ist. Morgens ging es los, da die Mietwerkstatt nur bis 14 Uhr aufhaben würde. Nachdem der Boldide vor und in der Halle von den Schneemassen befreit worden war, konnte es losgehen. Wir starteten mit dem Dach, da das am meisten Arbeit “versprach”. Am Anfang lief die Beklebung noch etwas holperig, doch mit der Zeit wurden wir immer besser und schneller. Beklebt wurde noch die Heck- und Frontscheibe, die Motorhaube, die Türen und die hinteren Seitenscheiben.

Weitere Aufkleber liegen noch im Wagen oder werden gerade von autoaufkleber24.de für uns angefertigt. Wir hätten gerne noch mehr geklebt, allerdings wollten die Jungs aus der Mietwerkstatt auch irgendwann Feierabend machen. Nach Weihnachten wird der Wagen dann optisch fertig gemacht und wir können die Technik in Angriff nehmen.

Morgen kommt dann erstmal Art von seiner Weltreise wieder und das “Pott für die Welt”-Team ist vollständig. Dann können wir uns endlich auch um die Rückflüge, Visa und Impfungen kümmern, Viel Zeit bleibt nicht mehr!

Die HobbyMietWerkstatt in Witten Winterlandschaft vor der HobbyMietWerkstatt Erstmal abtauen lassen

Los geht's mit dem Aufkleben Pierre macht sich am Dach zu schaffen Die erste Bahn wird aufgeklebt

Transferfolie wird entfernt Schiebedach-Ausschnitt 2 Schiebdach-Ausschnitt

Pierre am Heißluftfön Dach fertig Auto fast fertig beklebt

Von Vorne Wagen (r.) mit Pierre (l.) Imposantes Heck und wenig Platz zum Durchgucken

Von schräg hinten Fertig beklebt Christiane freut sich über die vielen Aufkleber

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes