19.02.2010

T-Shirts, Werkstatt und ne Party

Am Mittwoch hatten wir bei den Jungs der “Bande für Gestaltung” einen Termin, um unsere T-Shirt abzuholen. Jeder durfte sich zwei “I <3 U“-Shirts aussuchen, die wir natürlich während der Rallye mit stolz geschwellter Brust tragen werden. Danke für die super T-Shirts, die uns überall auf der Welt als waschechte Dortmunder Jungs erkennbar werden lassen.

Weiter ging es zu Thorsten Hecht nach Mengede, einem Mercedes-Spezialisten, der uns angeboten hatte, sich ein wenig um die noch vorhandenen Wehwehchen unseres Benz zu kümmern. Nach dem Durchschauen (Thorsten schaute, wir nickten, als ob wir ne Ahnung hätten) war klar, dass 20 Jahre Fahrbetrieb nicht ganz spurlos am Wagen vorbei gegangen sind und es noch ein paar Sachen zu tun gibt – vor allem die Niveauregulierung der Hinterachse muss ausgewechselt werden. Das wird an einem langen Schrauber-Samstag stattfinden, also morgen, dem letzten noch verfügbaren Samstag vor dem Start der Rallye in knapp sieben Tagen. Leider fällt eben dieser Samstag genau auf den Tag nach unserer Abschiedsparty, sprich heute – aber egal, wir werden, komme was wolle, pünktlich um neun Uhr am Samstag bei Thorsten auf der Matte stehen.

Gestern half uns dann der andere schraubende Torsten auf unserem langen Weg zu einem waschechten Rallyewagen: zuerst wurde eine 12-Volt-Dreifachsteckdose fachmännisch angebracht und die Kabel verlegt. In der Zeit “reparierte” Sebastian das Radio wieder, da es vor kurzem zum wiederholten Male den Geist aufgegeben hatte. Nun läuft es wieder. Dann befestigte Torsten den Feuerlöscher strategisch perfekt: zwischen die beiden Sitze, unterhalb unserer selbstgeschnittenen Durchreiche in den Laderaum. Mit einem Griff haben wir den Löscher ab sofort am Ort des Geschehens. Schlussendlich wurde dann noch etwas am Dachgepäckträger rumgeschweißt, bevor Torsten als erster auf dem Boliden unterschreiben durfte. Nach der vielen Hilfe, die wir von ihm und dem Autohaus Wagner in Aplerbeck bekommen haben, eine Selbstverständlichkeit.

Heute Abend um 19 Uhr startet dann die große Abschiedsparty mit ner ordentlichen Tombola, viel Alkohol und einigen Köstlichkeiten, für die wie immer Christiane verantwortlich zeichnet. Wir freuen uns drauf, noch mal mit euch zu feiern, bevor es am nächsten Freitag in aller Frühe gen Dresden zum offiziellen Start der Rallye geht.

Kommentare

Lieber Seb, lieber Art, liebe Christiane, vielen Dank, dass ihr uns zu eurer Party eingeladen habt, es war eine tolle Zeit. Peinlich, dass wir so viel gewonnen haben – vier- oder fünfmal habe ich mich gar nicht erst gemeldet, weil das zu viel wurde! Aber natürlich beim BvB-Shirt mIT AUTOGRAMMEN, da kann man nicht widerstehen! ;) Wir wünschen euch alles Gute für das große Abenteuer, und dass euer Mercedes einen Super-Preis erzielt. Love’n'hugs MuP XXXXXX

[...] über den Haufen geworfen und die zweite T-Shirt-Anprobe der Woche durchgezogen. Mit den “I love U”-Shirts und jetzt auch mit den “4600-Dortmund”-Shirts können wir gar nicht mehr [...]

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes